Bezirkegruene.at
Navigation:
Montag

Petrik: SPÖ-Chef muss Masterplan Spitäler offenlegen

Die Redaktion - GRÜNE empört über Doskozils Geheimplan – 31.05.2021

Schwer verärgert zeigen sich die GRÜNEN über das Verbergen des Masterplan Burgenlands Spitäler, auf den sich die heute kundgemachte KRAGES-Organisationsreform bezieht. Denn seit über einem Jahr versuchen die GRÜNEN, Einblick in diesen Plan zu erhalten. "Niemand außer ein paar Auserwählten aus dem Naheverhältnis des SPÖ-Chefs kennt diesen Plan. Wir als gewählte Volksvertreterinnen erhalten keinen Zugang zu dieser Studie und werden mit ein paar Powerpoint-Folien abgespeist. Der Landeshauptmann macht diese mit Steuergeld finanzierte Studie zu seinem persönlichem Geheimplan. Das geht nicht!", zeigt sich die GRÜNE Klubobfrau Regina Petrik empört.​