Bezirkegruene.at
Navigation:
am 2. September

Petrik zur aktuellen Lage im Bankenskandal

Die Redaktion - Petrik: Brauchen Aufklärung im Land und Bund

Die GRÜNEN wollen in der Aufarbeitung des Bankenskandals echte Aufklärung im Bund wie auch im Land. "Wer nur auf einer Ebene die Verantwortung sucht, wird nicht die ganze Wahrheit erfahren. Dieser Skandal muss daher intensiv und sauber im Land und im Bund untersucht werden. Nur so können diese Fehler zukünftig vermieden werden", verweist die GRÜNE Klubobfrau Regina Petrik sowohl auf die Schlampigkeiten und Unsauberkeiten im Land wie auf das Kontrollversagen der Bundesorgane. "Wir müssen die Parteipolitik aus den Untersuchungen heraushalten. Das bringt den Betroffenen und im Endeffekt dem Land wesentlich mehr, als die eine oder andere schnelle Schlagzeile", so Petrik._